Alle Jahre wieder! Unser Gruß zum aktuellen Weltgeschehen

Brand Activation Büro Alba

Für unsere Weihnachtspost beschäftigen wir uns jedes Jahr auf humoristische und satirische Weise mit aktuellen gesellschaftlichen Themen.

2023 / Künstliche Intelligenz

Die Künstliche Intelligenz wurde durch ChatGPT, Midjourney und weitere Dienste massentauglich und für alle zugänglich. Damit einher gingen Fragen zu Umgang, Nutzung und Urheberschaft sowie Sorgen, dass manche Tätigkeiten bald komplett durch die KI ersetzt werden könnten.

Nahaufnahme der Bilder der Hasen.
Ein digitales Mailfenster mit einem Ladesymbol, Buttons und dem Schriftzug „/imagine Weihnachtspost reloaded“ und „start the magic“.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2022 / Energie sparen

Als Folge des russischen Angriffskriegs in der Ukraine bestand die Sorge, dass es zu Ausfällen in der Energieversorgung kommen könnte. Um Engpässe zu vermeiden und die Stromversorgung stabil zu halten, rief die Regierung die Bevölkerung dazu auf, bewusst Energie zu sparen.

Stop-Motion Video wie ein Briefumschlag geöffnet wird. Der Briefumschlag enthält keinen Brief, sondern ist in der Innensite beschriftet.
Fotografie der geschlossenen Briefumschläge.
Nahaufnahme eines geöffneten Briefumschlags.
Mail Fenster mit handgeschriebener Nachricht: „ Sorry! Die Energie für die Weihnachtskarte haben wir uns gespart…“.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2021 / Lieferengpässe beim Rohstoff Papier

Eine erhöhte globale Nachfrage nach Verpackungen und Hygieneprodukten während der Pandemie führte zu Engpässen auf dem Papiermarkt. Preiserhöhungen und Auswirkungen auf Industrie und Verbraucher*innen waren spürbar. Gleichzeitig gewann die Idee der Kreislaufwirtschaft, bei der Ressourcen wiederverwendet werden, an Bedeutung.

Stapel verschiedener alter Postkarten mit blauem Sticker und Weihnachtsnachricht.
Abbildung des blauen Stickers. Das Recyclingsymbol ist in Form eines Weihnachtsbaums.
Übersicht von mehreren Postkarten mit dem blauen Sticker.
Mail Fenster mit Schriftzug: „Abgegriffene Weihnachtsgrüße 2021“ und einem Play Button auf den ein Pfeil zeigt.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2020 / Covid – Alles wird digital

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde vermehrt auf digitale Kommunikation, Homeoffice und Fernunterricht umgestellt. Die Pandemie erforderte soziale Distanzierung, wodurch persönliche Treffen stark eingeschränkt wurden.

Ausgedrucktes Mail Fenster mit Weihnachtsnachricht.
Geöffneter Umschlag, aus dem der Brief in Mail Fenster Form herauskommt.
Geöffneter Umschlag, aus dem der Brief in Mail Fenster Form herauskommt.
Digitales Mail Fenster mit Schriftzug: „Oh du digitale…“ in Pixelschrift.

2019 / Elektromobilität

Aufgrund von steigendem Umweltbewusstsein, Sorgen über die Luftverschmutzung und technologischer Fortschritte erlebte die Elektromobilität einen Hype. Regierungen und Automobilhersteller boten finanzielle Anreize, um den Kauf von Elektrofahrzeugen zu fördern.

Stop-Motion Video wie eine Person auf die Ecke der Weihnachtskarte drückt. Durch die Berührung leuchtet eine kleine Lampe auf der Karte.
Nahaufnahme der Illustration und der Schrift auf der Karte.
Nahaufnahme des Kopfs auf der Karte.
Digitales Mail Fenster mit Schriftzug: „Elektrisierende Weihnachtsgrüße 2019“. Ein Kabel ist zu einem Stern verformt und in einem blinkenden Pfeil steht „Jetzt anstecken lassen!“

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2018 / Abgasskandal „Dieselgate“

Mehrere Automobilhersteller wurden beschuldigt, in ihren Dieselfahrzeugen illegale Abschalteinrichtungen verwendet zu haben, um bei Emissionstests niedrigere Schadstoffwerte vorzutäuschen.

Minimalistische Illustration eines Rehs und Bäumen. Mittig unten steht der Schriftzug: „Leise dieselt das Reh…“.
Nahaufnahme eines Flaschenkorken mit einer durchgestrichenen Wolke darauf.
Digitales Mail Fenster mit Schriftzug: „Windige Weihnachtsgrüße 2018“ und einer Reh Illustration.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2017 / Gescheiterte Regierungsbildung

Nach der Bundestagswahl zog sich die FDP mit den Worten 
„Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren“ von den Verhandlungen zur Jamaika-Koalition zurück.

Umgestaltung des FDP-Logo in „Freie Gestalter – Büro Alba“. Auf der Rückseite steht der Weihnachtsgruß.
Digitales Mail Fenster mit Schriftzug: „Weihnachtspost 2017, Büro Alba tritt vor die Presse…“ und ein Globus über den ein gelber „Eilmeldung-Banner“ steht.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2016 / Postfaktisch

Das Wort „postfaktisch“ wurde zum Wort des Jahres 2016 gewählt. Es bezieht sich auf eine politische Situation, in der Emotionen und persönliche Meinungen wichtiger werden als Fakten und sachliche Argumente.

In Pastelltönen gestaltete Collage mit großem rosa Hasen in der Mitte und dem Schriftzug: „Weihnachtspost faktisch“.
Nahaufnahme der gefalteten Weihnachtspost.
Digitales Mail Fenster mit Schriftzug: „Hier ihre Weihnachtspost“ und einem illustrierten Umschlag auf den ein schwarzer Pfeil zeigt.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2015 / Klimakrise, Flüchtlingskrise, Terroranschlag Paris

Mit der Flüchtlingskrise, bei der viele Menschen aus Krisengebieten nach Europa flohen, den schrecklichen Terroranschlägen in Paris und dem Abschluss des Pariser Klimaabkommens war das Jahr von globalen Problemen und großen Herausforderungen geprägt.

Fotografie eines runden Stück Stoff auf dem die Erde gedruckt ist. Auf einem umgestalteten Waschetikett steht: „Gegen Hass, Smog und kriege, hilft nur ein Schleudergang mit Liebe!“
Fotografie des geöffneten Briefumschlags aus dem der Stoff rauskommt.
Der Stoff hängt an einer Wäscheleine.
Digitales Mail Fenster mit Schriftzug: „Hui statt Pfui“ und einem Bild von einer Hand mit Handschuh und einem braunen Lappen.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2014 / Krisen ohne Ende

Die andauernden Konflikte in Ländern wie Syrien und dem Irak, die Annexion der Krim durch Russland und der Ausbruch des Ebola-Virus in Westafrika, Konflikt im Gazastreifen: 2014 war das Jahr der Krisen.

Illustration zeigt Jesus vor einem Glückspiel Drehrad. Die Headline ist „Heiliger Bimbam“.
Nahaufnahme der Weihnachtskarten.
Digitales Mail Fenster mit Schriftzug: „2015 kommt. Alle drehen am Rad. Du auch?“ und einer illustrierte Hand, die auf einen goldenen Knopf drückt.

2013 / NSA Überwachungsskandal

Edward Snowden, ein ehemaliger NSA-Mitarbeiter, enthüllte, dass die USA und andere Länder heimlich Massenüberwachung betrieben haben. Die NSA hatte Millionen von Telefon- und Internetdaten von Menschen weltweit gesammelt.

Die Weihnachtskarte ist in Form eines Engels mit Ohren anstatt Flügeln. Auf der Rückseite stehen ein Weihnachtsgruß und Unterschriften.
Digitales Mail Fenster mit handgeschriebener Nachricht: „Achtung Lauscher Auf!“ und einem Foto von einem Ohr.
Animation eines skizzierten Engels, welcher anstelle der Flügel große Ohren hat.

2012 / Maya-Apokalypse

Basierend auf dem Maya-Kalender kursierten verschiedene apokalyptische Prophezeiungen. Ein Abschnitt des Kalenders endete am 21. Dezember 2012, was zahlreiche Spekulationen über den Untergang der Welt auslöste.

Dunkel gestaltete Weihnachtkarte mit einer verhüllten Person auf einem Pferd in der Mitte. In der Linken Ecke steht: „Lieber, guter Apokalyptischer Reiter – reit doch bitte einfach weiter!
Digitales Mail Fenster mit handgeschriebener Nachricht: „Der Reiter der Apokalypse ist da!“.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2011 / Geplanter Austritt Griechenlands aus der EU

Durch die Staatsschuldenkrise in Griechenland wurde über einen möglichen Grexit debattiert.

Auf dem Plakat sind 12 Zimtsterne und die Headline „Back ma’s!“ vor einem dunkelblauen Hintergrund.
Digitales Mail Fenster mit Schriftzug: „Der Spekulatius greift nach den Sternen!“ und einem Plätzchen.

2010 / Regierung beschloss die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken

Unsere Weihnachtskarte bezog sich auf die geplante Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken in Deutschland. Die Regierung aus CDU, CSU und FDP änderte das Atomgesetz dahingehend im Oktober 2010, trotz massiver Proteste im Land.
Im März 2011 ereignete sich dann die Nuklearkatastrophe von Fukushima und löste ein Umdenken in Deutschland über die Sicherheit und Zukunft der Atomenergie aus.

Mittig bilden Engel Symbole ein Atomkraftwerk Zeichen. Unten steht der Schriftzug: „Strahlende Weihnachten und ein aktives Jahr 2011“.
Digitales Mail Fenster mit Schriftzug: „Sagen sie Ja zu Weihnachten!“ vor einem neon-gelben Hintergrund.

2009 / Schweinegrippe

Bei H1N1, auch als „Schweinegrippe“ bekannt, handelte es sich um eine neuartige Grippevirus-Variante, die sich schnell weltweit verbreitete. Die Weltgesundheitsorganisation erklärte eine Pandemie, da sich das Virus in vielen Ländern ausbreitete, und schlug umfangreiche Maßnahmen zur Eindämmung vor.

Die Weihnachtspost ist klinisch blau gestaltet. Auf der Vorderseite sind ein Weihnachtsbaum und der Schriftzug: „Frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2010!“. Abwischbare Weihnachtskarte mit Desinfektionsspray.
Digitales Mail Fenster mit handgeschriebener Nachricht: „Weg mit H1N1, retten sie Weihnachten!“. Ein Pfeil zeigt auf eine bunte Illustration eines Virus.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2008 / Weltfinanzkrise

Mit dem Zusammenbruch des US-Immobilienmarktes begannen eine globale Bankenkrise und ein wirtschaftlicher Abschwung. Der Zusammenbruch von Finanzinstituten und die hohe Arbeitslosigkeit führten zu einer schweren Rezession.

Mittig ist ein Tannenbaum mit drei Kerzen skizziert. Links und rechts am Rand steht der Schriftzug: „Fällt der DAX in finstren Keller, mach die Kerzen einfach heller!“
Digitales Mail Fenster mit handgeschriebener Nachricht: „Fällt der DAX  in finstren Keller, klicken und Weihnachten retten! “. Unten ist eine Aktienkurve skizziert.

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ähnliche Projekte

Nahaufnahme mehrerer Schokoladen in weißer Verpackung.
Brand Activation
National Geographic

Ein relativ süßes Pressemailing

Brand Activation
National Geographic Channel

Überleben auf dem Mars

Nice to meet you

Wir freuen uns auf ein Gespräch oder eine unverbindliche Anfrage.

+49 89 889829-29

Call

welcome@bueroalba.de

Mail

Für Insights und freundliche Weihnachtsgrüße bitte hier eintragen!

Externer Inhalt - CleverReach

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden von CleverReach können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Work with us